Rechenzentrum Telehouse: Bombenentschärfung am 06.12.2020

04. Dezember 2020 von

Im Bereich des Frankfurter Gallusviertels wird am 06.12.2020 eine Weltkriegsbombe entschärft. Wir erwarten keine negativen Auswirkungen auf die Betriebsfähigkeit unseres Rechenzentrums, allerdings wird der gesamte Bereich rund um die Bombe komplett evakuiert. Davon ist auch das Rechenzentrum betroffen. Sämtliches Personal wird abgezogen und die Liegenschaft wird durch die Polizei abgesichert.

Daher können am Sonntag, 06.12.2020 von 8 Uhr bis zur Entwarnung durch die Rechenzentrumsleitung keine Remote-Hand-Dienste angeboten werden. Auch Vor-Ort-Besuche sind nicht möglich.

Wir bitten im Voraus um Verständnis für eventuelle Unannehmlichkeiten.

Mehr Infos, auch aktuelle Informationen am Tag der Entschärfung finden Sie bei der Feuerwehr Frankfurt: Informationsseite zur Entschärfung