Räumung und Bombenentschärfung auf dem RZ Campus am 24.06.

23. März 2022 von

Update 24.03.2022 – 15:45: Rechnezntrumscampus freigegeben

Seit 15:45 ist der Campus wieder freigegeben und die Situation normal.

Update 24.03.2022 – 15:15: Bombe entschärft

Die Fliegerbombe wurde erfolgreich entschärft und wird zur Stunde abtransportiert. Es ist davon auszugehen, dass die Evakuierung und Sperrung dann kurzfristig durch die Polizei aufgehoben wird.

Update 23.03.22 – 18:30: Zeitplan für die Entschärfung

Die Räumung und Entschärfung wird wie folgt stattfinden:

11 Uhr – das RZ-Gelände muß von allem Personal geräumt sein
14 Uhr – Bombenentschärfung

Das bedeutet für alle Kunden: Am 24.03.2022 können keine Remote-Hands-Aufträge durchgeführt werden. 

Sobald die Bombe erfolgreich entschärft wurde und das Gelände durch die Polizei / Feuerwehr wieder freigegeben ist, werden wir Sie hier informieren.
In der nebenstehenden interaktiven Karte sind die Evakuierungsbereiche rot markiert – neben dem RZ-Campus sind auch einige Wohngebiete betroffen, so dass insgesamt ca. 700 Personen bis 12 Uhr heute mittag evakuiert werden müssen.

23.03.22 – 1600 Uhr

Wir erhielten die Mitteilung, dass bei Bauarbeiten auf dem weiträumigen Campus-Gelände unseres Rechenzentrums eine Flieger-Bombe gefunden wurde.

Aus diesem Grund wurde das Rechenzentrum evakuiert und die entsprechenden Maßnahmen der Behörden sind angelaufen. Derzeit stehen unseren Kunden also keine Remote-Hands vor Ort zur Verfügung.

Sobald die Lage entspannt ist, teilen wir es selbstverständlich mit.